Gender-Hinweis

Gender-Hinweis für die Website von ZamStarten e.V.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Website teilweise noch die männliche Sprachform (generisches Maskulinum) verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. So sollen sich alle Gender von den Inhalten und Angeboten unserer Website gleichermaßen angesprochen fühlen. Die verkürzte Sprachform hat ausschließlich redaktionelle Gründe und beinhaltet keinerlei Wertung.

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass sich ZamStarten e.V. von jeder Art der Diskriminierung distanziert. Sofern Sie sich durch Inhalte dieser Website benachteiligt fühlen, möchten wir Sie dazu einladen mit uns Kontakt aufzunehmen, indem Sie uns eine Nachricht an info@zamstarten.de senden.

©JuliaSaladin

Nächster ZamTalks

Was macht eine Marke zu einer Marke und wie kann ich sie schützen?

Wie funktioniert Markenstrategie im Unternehmen überhaupt?

Das und vieles mehr erfahren Sie von Rechtsanwältin Julia Saladin am 3. Juni um 17.00 Uhr im ZamStarten.